Die typische Karte von Apulien…

… gibt es in diesem Sinne nicht, tut mir echt leid. Die gute Nachricht: auch wenn es nicht DIE eine Karte von Apulien gibt, je nachdem was genau Sie suchen, gibt es eine praktisch unendliche Zahl an Karten. Übersichtskarten, Straßenkarten, Wanderkarten, thematische Karten…

Als studierte Geographin kann ich natürlich nicht umhin, ein paar „klassische“ Apulienkarten vorzustellen.

Apulien – Übersicht

Hier zunächst einmal eine Übersichtskarte (von hier aus kommen Sie übrigens zu Fotos, Klima, Verkehr und was Google Maps sonst noch zu bieten hat):

Größere Kartenansicht

Sehr nett ist auch die Apulienkarte auf Google Views, mit zum Teil sehr schönen Bildern und Rundblicken.

Die apulischen Provinzen

Nach den letzten Neuerungen der italienischen Regierung sind die Provinzen in Italien wohl bald Geschichte. Oder zumindest offiziell. Nachdem 15 Jahre nach der Einführung des Euro immer noch extrem oft der Lire-Wert mit angegeben wird, ist davon auszugehen, dass auch der Tod der Provinzen ein langsamer und schleichender ist und bestimmt nicht vor 2050 endgültig abgeschlossen sein wird. Daher ist eine Karte mit der Einteilung der Provinzen auch heutzutage ein nützlich Ding.

Für den Besucher ist die Kenntnis der Provinzen nicht von unmittelbarem Interesse, aber sicher ganz nett, wenn man alte Autokennzeichen oder die Kürzel hinter den Ortsnamen (in Adressenangaben) entschlüsseln möchte.

Die Abkürzungen sind:

Foggia: FG  – Barletta/Andria/Trani: BAT – Bari: BA – Brindisi: BR – Lecce: LE – Taranto: TA

Apuliens Provinzen

Quelle: Wikipedia Public Domain / Vonvikken

Die Landschaften Apuliens

Diese Karte zeigt die natürliche geographische Aufteilung Apuliens (Quelle: Wikipedia/ZappudduCreative Commons). Kleine Stichelei am Rande: Wie man sehen kann, beinhaltet der Salent nicht nur die Provinz Lecce, wie es oft und gerne vom Lecceser Tourismusmarketing verbreitet wird, sondern auch weite Teile der Provinzen Brindisi und Tarent.

Die Landschaften Apuliens

 

Apulien – Statistiken zur Bevölkerungs- und Wirtschaftsentwicklung

Wer gerne Statistiken mag, bekommt einen sehr genauen Überblick über die Bevölkerungs- und Wirtschaftsentwicklung auf den Seiten der Region Apulien Urbistat (http://www.urbistat.it/it/classifiche/dati-sintesi/province/puglia/16/2). Ob Bevölkerungsdichte, Geburts- und Sterberate, Arbeitslosenquote, Anteil der Ausländer, Familienstand, durchschnittliches Alter der Bevölkerung, man kann alles abrufen und die Daten werden auf der Apulienkarte farblich dargestellt. Einziger Nachteil der Seite: es gibt sie nur auf italienisch.

 

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar